Fischi’s Bike Box

Nachdem ich mich Mitte der 80er mit dem Bikevirus angesteckt hatte, habe ich 1994 mein Hobby zum Beruf gemacht und eine Umschulung zum Zweiradmechaniker begonnen.
Da ich schon immer im Beruf Vollgas gegeben habe, habe ich mich sofort nach abgeschlossener Umschulung zur Meisterschule angemeldet und im März 1998 meine Meisterausbildung mit Erfolg bestanden.
1999 wurde in der heimischen Garage Fischi´s Bike Box gegründet. Ein Jahr später haben wir dann unser erstes Ladengeschäft auf dem Marktplatz in Treysa eröffnet. Damals noch auf 90 m².
Unser Engagement und die Liebe zum Fahrrad lies unseren Kundenstamm rasch anwachsen und die Räumlichkeiten wurden im Jahre 2009 endgültig zu klein und wir beschlossen, uns zu vergrößern.
Die passende Immobilie war schnell gefunden und die Renovierungs- und Umbauarbeiten konnten beginnen.
Im März 2010 haben wir in der Stephanstr. 10 unseren heutigen Laden mit 400 m² Verkaufsfläche und 150 m² Werkstatt eröffnet. Unser Mitarbeiterstamm stieg im Laufe der Jahre von 1 auf heute 7 Mitarbeiter an.

Um unseren hohen Ansprüchen gerecht zu werden, arbeiten in unserer Werkstatt nur ausgebildete Zweiradmechatroniker bzw. solche, die es werden wollen. Durch regelmäßige Schulungen und Fachmessen ist unser Personal immer auf dem neusten Stand der Technik. All dies führt dazu, dass jeder Kunde bei uns optimal beraten und bedient wird.
Auch im Verkauf legen wir sehr viel Wert auf eine kompetente Beratung. Freundlichkeit und die Nähe zu unseren Kunden ist uns sehr wichtig.

Stets nach dem Motto:

Unsere Leidenschaft ist Ihr Gewinn

Mitarbeiter

Mona Fischer

Mona Fischer

Verkauf

Ausbildung: Bürokauffrau, Steuerfachangestellte

Spezialisiert: kompletter  Verkauf, Einkauf, Buchhaltung, Werbung

Meine Bikes: Ghost SLAMR 9, Cube Sting Hybrid 140 SL

Mein Bikerevier:  Wälder von Schwalmstadt und Umgebung

Darum liebe ich meinen Beruf :

Der Umgang mit den Kunden macht mir sehr viel Spaß.  Durch meine verschiedenen  Aufgabenbereiche ist mein Beruf sehr vielseitig und es wird nie langweilig.

Jürgen März

Jürgen März

Verkauf

Ausbildung: Kaufmann im Einzelhandel

Spezialisiert: kompletter Verkauf,  Sortimentspflege, Lagerhaltung

Meine Bikes: Cube Attention 29 Zoll

Mein Bikerevier: offiziellen Radwege und gerne auch leichtes Gelände

Darum liebe ich meinen Beruf :

Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen.

Amy Fischer

Amy Fischer

Verkauf

Ausbildung: Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel seit 01.08.2017

Spezialisiert: Kinder- und Jugendräder, MTB, Fahrradzubehör, Dekoration, Sortimentspflege

Meine Bikes: Ghost AMR

Mein Bikerevier: gerne im Gelände abseits der Wege im Umkreis von Schwalmstadt

Darum liebe ich meinen Beruf:

Es gibt nichts besseres, als wenn sich Beruf und Hobby vereinen und man das machen kann, wofür man brennt. Der tägliche Kontakt mit den Kunden bereitet mir sehr viel Freude. Es wird nie langweilig, da es immer Neuheiten und technische Weiterentwicklungen rund ums Fahrrad gibt.

Thorsten Fischer

Thorsten Fischer

Werkstatt / Chef und „Mädchen für Alles“

Ausbildung: Zweiradmechanikermeister

Spezialisiert: MTB, Rennrad und E-Bikes, Leitung der Werkstatt

Meine Bikes: Cube Stereo 150 TM Custom, Cube Stereo Hybrid 160 Action Team, Lapierre ProRace SAT 629 Custom, Lapierre Pulsium SL 600 FDJ Custom

Mein Bikerevier: deutsche Mittelgebirge, Bikepark Winterberg, Bikepark Bischofsmais

Darum liebe ich meinen Beruf:

Weil er so vielseitig ist und ich mich auf der Feierabendrunde total verausgaben kann.

Mein Motto: No pain, no gain!

Dominik Naumann

Dominik Naumann

Werkstatt

Ausbildung: 01.08.2015 bis 31.01.2019 Ausbildung zum Zweiradmechatroniker- Fachrichtung  Fahrradtechnik,  seit Februar 2019 als Zweiradmechatroniker

Spezialisiert: Federgabeln, Dämpfer, Laufräder, Neuradaufbau

Meine Bikes: Conway WME 727, Bergamont Kiez, Giant Speeder Lite

Mein Bikerevier: Winterberg (Bike,Trailpark), Steinatal, Katzbachtal, überall sonst, wo man biken kann.

Darum liebe ich meinen Beruf:

Mache Dein Hobby zum Beruf, dann brauchst Du ein Leben lang nicht zu arbeiten J

Noah Bhasin

Noah Bhasin

Werkstatt

Ausbildung: seit 01.08.2018 Ausbildung zum Zweiradmechatroniker- Fachrichtung Fahrradtechnik

Meine Bikes: Cube Acid

Mein Bikerevier: Waldtrails, Bikepark Winterberg, Radwege

Darum liebe ich meinen Beruf:

Ich liebe meinen Beruf, weil ich Spaß daran habe, Fehler an Fahrrädern zu finden und sie zu beheben.

Fabian Oberlies

Fabian Oberlies

Werkstatt

Ausbildung: Zweiradmechaniker, Maschinenbau-Techniker

Spezialisiert: Laufradbau, Federgabeln, Inspektionen

Meine Bikes: Santa Cruz Hightower, Stahl Commuter Bike

Mein Bikerevier: Egal, hauptsache Flow und es scheppert

Darum liebe ich meinen Beruf:

Es gibt immer wieder neue Herausforderungen und neue interessante Innovationen